Touren und Expeditionen
Leistungen
Reisetipps
Crocker Range Reisetipps
Terms & Conditions
 
Sabah:
Wo ist Sabah?
Geschichte
Naturgeschichte
Kulturerbe
 
Über uns...
Reiswein...
Cultural Dances...
Homepage
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Sandakan Safari Abenteuer

Tour code: FD050

Aktivitäten Reisedauer
Flußsafaris auf der Suche nach Nasenaffen, Sepilok und die Schildkröteninseln 4 Tage / 3 Nächte Vollpension
Preis - 4 oder mehr Teilnehmer Preis - 2 Teilnehmer
RM 1488 pro Person RM 1588 per Person

Auf den Spuren der Nasenaffen! Dieses Programm bietet Ihnen auch wenn Sie nur wenig Zeit haben die besten Chancen einige von Sabahs und der Welt seltesten Tiere zu sehen, wie zum Beispiel die nur in Borneo vorkommenden Nasenaffen, und mit etwas Glück auch Pygmäenelephanten! Es ist eine abenteuerliche Reise, aber trotzdem ideal für alle denn die meisten Exkursionen werden in Booten unternommen.  

Reiseprogramm

1. Tag 0900 hrs Sie werden von Ihrem Hotel in Sandakan oder am Flughafen von Sandakan abgehohlt (Flug MH2042 0700-0745 hrs KK-Sandakan) und zur Bootsanlegestelle von Sandakan gebracht. Von dort geht es mit dem Boot nach Pulau Selingaan, auch bekannt als „Schildkröten Insel“. Die Bootsfahrt dauert knapp eine Stunde. Einchecken im einfachen Hotel (die Zimmer sind klimatisiert und haben je zwei Betten; einige Zimmer sind allerdings mit kommunalem Badezimmer). Für den Rest des Tages sind Sie frei und können im Meer baden und schnorcheln gehen. Mittagessen wird um 12.30 Uhr serviert, und Abendessen um 19.30 Uhr. Vor dem Abendessen gibt es eine kurze Videoshow im kleinen aber interessanten Ausstellungsraum des Parks. Nach dem Abendessen wird gewartet, bis Meeresschildkröten sich den Strand hocharbeiten und Eier legen. Ein Parkranger wird Sie zu einer legenden Schildkröte führen, und sie werden mehr über die wichtige Arbeit dieses Nationalparks erfahren. Danach werden noch Babyschildkröten ins Meer abgelassen. Manchmal ist es dann schon Mitternacht oder später…

Übernachtung: Chalets auf Selingaan Island
Mahlzeiten: Mittagessen und Abendessen

2. Tag 0700 hrs mit dem Boot geht es zurück nach Sandakan und nach dem Frühstück weiter im Bus nach Sepilok (ca 30 Minuten Fahrt), wo sich das Orang Utan Rehabilitationszentrum befindet. Hier werden Sie mit dem „Wilden Mann von Borneo“ Bekanntschaft machen können. Verwaiste und als Haustiere gehaltene Orang Utans werden wieder an ein Leben in freier Wildbahn gewöhnt, jedoch werden ihnen noch täglich die Möglichkeit geboten, zur Fütterungsplattform zu kommen um ihren Speiseplan zu ergänzen. Sie werden um 10 Uhr auch zu dieser Plattform gebracht weil man dort die größten Chancen hat die halbwilden Orang Utans zu sehen. Um 11 Uhr geht es wieder zurück nach Sandakan und von dort mit dem Boot weiter durch das Delta des mächtigen Kinabatangan Flusses, der längste Fluß von Sabah. Der Kinabatangan fließt durch ein Gebiet, welches von WWF als eine der 12 Gebiete in der Welt mit „Megabiodiversität“ ausgezeichnet wurde. Die Flora & Fauna im Delta des Kinabatangan ist unübertroffen, und weite Gebiete vom ältesten Regenwald der Erde wurden hier unter Schutz gestellt. Nach etwa einer Stunde Fahrt kommen Sie in Kampung Abai an, wo Mittagessen serviert wird, dann geht es nochmals etwa zwei Stunden weiter bis nach Sukau. Bei Ankunft in Sukau Einchecken in die Lodge, Um 17
.00 Uhr geht es dann auch gleich wieder mit einer Flußsafari weiter, auf der Suche nach Nasenaffen! In Sukau hat man besonders gute Chancen diese einzigartige Kreaturen zu beobachten. Sie fahren mit einem kleinen Boot den Kinabatangan hoch, und in den Menanggul, einem Nebenfluß vom Kinabatangan. Mit etwas Glück kann man auch noch andere Tiere beobachten: Wildschweine, Meerkatzen, Baumschlangen, Krokodile, Hornvögel, fliegende Füchse. Saisonweise kann man hier auch Borneo Pygmäenelephanten finden. Bei Anbruch der Dunkelheit geht es zurück in die Lodge.

Übernachtung: Old Ben´s Kinabatangan Riverside Lodge
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen und Abendessen

3. Tag 0600
hrs lassen Sie Sich von den Liedern der Gibbons und den Rufen der Hornvögel aufwecken! Der Tag beginnt mit einer frühen Bootsfahrt in den mystischen Morgen am Kinabtangan. Gibbon Affen, nie sichtbar aber immer vernehmbar lassen ihre weittragenden, kräftigen Libeslieder über den Fluß erschallen. Hunderte von Vogelarten erwachen wie Sie im Boot durch eine komplett vom Dschungel überwachsene Wasserstraße in einen Altflußschlaufensee fahren. Kaffee, Tea und Bisquits zum Beobachten der erwachenden Natur. Gegen acht Uhr Rückfahrt in die Lodge zum Frühstück, dann steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung. Sie können ein leichtes Dschungel Trekking in den Hügeln von Sukau unternehmen. Viele Heilpflanzen wachsen im Urwald, und andere Pflanzen, die die Einheimischen früher brauchten. Sie können auch die Grotten von Gomantong besuchen (mit Aufschlag, bitte sehen Sie weiter unten). Mittagessen wird um 12.30 Uhr serviert, und am Spätnachmittag gibt es nochmals eine Bootsfahrt um Tiere zu beobachten.

Übernachtung: Old Ben´s Kinabatangan Riverside Lodge
Mahlzeiten
: Frühstück, Mittagessen und Abendessen

4. Tag 0700 hrs mit dem Boot geht es zurück nach Sandakan. Die Fahrt dauert zwei bis drei Stunden, je nach dem was man auf der Strecke noch erblickt. In Sandakan wird der buddhistische Tempel Puh Jih Syi, mit seinem schönen Panoramablick über Sandakan und Sandakan Bay besucht. Mittagessen wird in einem lokalen Hotel serviert. Das Programm endet mit der Rückfahrt in Ihr Hotel in Sandakan, oder an den Flughafen (vorgeschlagener Flug: MH2709 1415-1500 hrs Sandakan-KK).

Übernachtung: keine
Mahlzeiten
: Frühstück und Mittagessen

Im Preis inbegriffen:

• alle Transfere in klimatisierten Autos/Bussen
• alle Ex
kursionen wie angegeben
• Mahlzeiten gemäß Programm
• alle Eintrittspreise
• Übernachtungen wie angegeben
• englischsprechende Reiseführer

Nicht inbegriffen:

• Flug nach Sandakan (etwa RM550 pro Person hin und zurück), oder Hotel in Sandakan; Mahlzeiten, die nicht angegeben sind und Getränke; Kamera- und/oder Videogebü
hren (Selingaan, Sepilok, Gomantong); Trinkgelder und andere persönliche Ausgaben

• Besuch der Grotten von Gomantong:

Der Besuch der Grotten von Gomantong kann am 3. Tag organisiert werden, die Höhlen sind etwa 30 Autominuten von Sukau entfernt. Diese faszinierenden Grotten sind seit Altersümern für ihre essbaren Schwalbennester bekannt, eine beliebte chinesische Spezialität. Sie behausen auch Millionen von Fledermäusen… Zweimal im Jahr „ernten“ die Einheimischen die Salanganen Nester und verkaufen sie den Chinesen, die daraus eine Kraftbrühe machen die gut für ewige Jugend sein soll. Die Erntezeiten sind im April und Oktober, und das ist auch der interessanteste Moment, die Grotten zu besuchen. Wir erkunden uns gerne, ob Ihr Besuch in Sabah mit der Schwalbennesterernte zusammenfällt. Das Halbtagesprogramme wir
d ab zwei Personen für RM100 pro Person organisiert, inklusive Transport, Eintrittsgebühr und Reiseleitung.

Gepäck:

Versuchen Sie leicht zu reisen, denn auf den Booten hat es nicht sehr viel Platz für große Gepäckstücke: leichte Tropenkleidung und Wanderschuhe, Sandaletten, Sonnencreme, Sonnenhut und Regenschutz, Taschenlampe, Toilettentasche und Insektenschutz. Für das Orang Utan Rehabilitationszentrum sollte man nicht sehr farbenprächtige Kleider tragen.

WICHTIG

Bitte beachten Sie, daß man in der Nacht auf Selingaan (Schildkröteninsel) nicht Filmen darf, und keine Fotos mit Blitz machen darf. Außerdem darf man sich von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang nicht am Strand aufhalten. Sabahparks hält diese Regeln sehr genau ein, denn man möchte die Schildkröten nicht bei der Eierablage stören.
 

Artikel auf diesem Website:
Sandakan Orang Utan
Proboscis Monkeys Kaibili Forest Reserve (Sepilok)

Im Falle von Unklarheiten wird die englische Fassung des Programmes immer als die gültige Fassung angesehen.


Frühmorgens am Kinabatangan - Sukau Lodge


Verschiedenste Vogelarten


Dieses Bild wurde in der Nähe der Sukau Lodge aufgenomment, also: kein Schwimmen im Fluß!


Makaken sind immer anzutreffen


Die Grotten von Gomantong
während der Erntezeit


Sandakan vom Puh Jih Syi Tempel


Chalet auf Selingaan Island

 

 

Reisetipps | Crocker Range Reisetipps | Leistungen | Terms & Conditions
Back to Home Page | Deutsche Homepage | Schreiben Sie uns an
Sabah Entdecken | Sabah Erfahren | Taste Sabah
Artikel | Photo Gallery | Links